Auslandsblog.de - Kostenlose Blogs für Abenteurer

Ersten Verabschiedungen

Wie in meinem Eintrag davor, habe ich mich heute mit meinen engen Freunden getroffen und da ich nicht weiß wann genau wahrscheinlich das letzte Mal. Als erstes sind Kelli, Lexie und ich zu Target gefahren, was ihr ein Supermarkt für alles ist. Es war einfach so lustig und ich glaube die Leute die im Target waren haben sich nur gefragt, wann wir endlich wieder gehen haha. Zuerst haben wir ein paar Süßigkeiten in unseren Wagen gelegt und dann sind wir irgendwie zu Wasserspielzeugen gekommen... Wir haben aufeinmal Schwimmnudeln genommen und damit um uns gehaut. Danach haben wir uns Bällen zugeworfen und zu gekickt. Mein Highlight war, dass da ein Frozen Gartenhaus war für Kinder. Also bin ich darein gegangen und Lexie hat an der Tür geklingelt und dann haben wir vom Fenster aus Fotos gemacht. In einem anderem Abteil waren ganz viele Koffer, also habe ich muss schlussendlich in ein Koffer gesetzt. Schlussendlich haben wir ganz viele Fotos gemacht und einfach nur gelacht.

Bei mir zuhause dann angekommen ist noch Bethany gekommen und die 3 Mädels haben in mein Abschiedbuch geschrieben. Nun ja und dann hieß es irgendwann Abschied nehmen und ich muss wirklich sagen das ich ohne die 3 die Schule nicht überlebt hätte. Sie waren immer für mich da bzw. sind es und wir werden alles dafür tun das unser Kontakt bestehen bleibt! 

Am Donnerstag treffen ich mich dann ein letztes Mal mit Katelyn Freunde mit denen ich Homecoming verbracht habe. Wir werden einen ganz entspannten Tag machen und Wii spielen. Außerdem werden sie auch in mein Abschiedbuch schreiben. 

Bis bald <3

Yvonne 

Kommentar schreiben